Es ist bekannt, dass die körperlichen, sozialen und geistigen Fähigkeiten im Alter weniger werden.

Wir sind bemüht, alle beim Patienten noch vorhandenen Fähigkeiten so weit wie möglich zu erhalten und gegebenenfalls zu fördern. In Gesprächen klären wir, welche Aufgaben und Dienste von uns übernommen werden sollen. Diese Gespräche finden zusammen mit den Betroffenen und den Angehörigen statt.

Da aufgrund der Übernahme bestimmter Aufgaben durch die Fachkräfte unserer ambulante Altenpflege das Selbstbestimmungsrecht eines (wenn meist auch bereits älteren und hilfebedürftigen) Menschen eingeschränkt wird, muss eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Arzt, Patient, Pflegedienst und Angehörigen gegeben sein.

Dank unserer geschulten Mitarbeiter sind wir in der Lage, die Familie in diesen Bereichen fachgerecht zu informieren. Unsere grundpflegerischen Leistungen erbringen wir nach erfolgter Zuweisung der Pflegestufe. Diese Zuweisung übernimmt der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK). Die Kosten für eine Grundpflege übernimmt die Pflegekasse.

Bei der Grundpflege durch uns bieten wir unseren Klienten zum Beispiel:

  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Aufstehen, Stehen, Gehen, Treppen steigen
  • Zubettgehen
  • Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung, zum Beispiel begleitete Spazier- und Arztgänge
  • Ganzkörperwäsche, d.h. Waschen, Baden oder Duschen
  • Haarpflege
  • Mundpflege
  • Mundgerechtes zubereiten der Nahrung oder Aufnahme der Nahrung
  • und vieles mehr
Wir übernehmen für Sie auch die besondere Pflege demenziell erkrankter Menschen (Demenz/Alzheimer), damit diese in ihrer gewohnten Umgebung bleiben können.

Während einer speziellen Ausbildung haben es unsere Mitarbeiter gelernt, sich auf die Empfindungen des Erkrankten und seine Lage einzustellen und mit ihnen umzugehen.

Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen zu diesem komplexen Thema in einem persönlichen Gespräch: Tel.: 09181-463222

Ambulanter Pflegedienst Annett Gotz GmbH

Zum Hinterwinkel 9

OT Scharfenberg

01665 Klipphausen2

 

Tel.: 03521 - 47 61 35 5

Fax.: 03521 - 47 61 35 6

Mobil.: 0172 - 35 09 42 9

E-Mail: info@pflegedienst-goetz.de